Pfeil
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Sie als:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) öffentliches Recht / Projektentwicklung
Nachwuchstalente
Berlin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) öffentliches Recht / Projektentwicklung

Zur Unterstützung unseres Teams in Berlin suchen wir einen
wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich öffentliches Recht / Projektentwicklung.

Sie haben Spaß am öffentlichen Recht? Und Lust, im Bau- und Planungsrecht praktische Erfahrungen zu sammeln? Ausflüge ins Umweltrecht sowie ins Verfassungs- und Europarecht schrecken Sie nicht? Wenn Ihnen dann auch noch Teamarbeit liegt, können Sie nicht nur eine wertvolle Unterstützung unseres Teams sein, Sie werden auch aktiv eigene Aufgaben verantwortlich übernehmen. Dabei haben Sie die Gelegenheit, bei der Gestaltung der gebauten Umwelt und der nachhaltigen Entwicklung von Arbeits- und Lebensräumen mitzuwirken und damit Leben und Gesellschaft in Stadt und Land sichtbar zu prägen. Für eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unserer Sozietät sorgen unsere bunten Mandanten – von nationalen und internationalen Immobilienentwicklern und Investoren bis zu den unterschiedlichsten Akteuren der öffentlichen Hand.

Idealerweise haben Sie Ihre erste und ggf. auch bereits die zweite juristische Staatsprüfung mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen und besitzen gute englische Sprachkenntnisse. Zudem bringen Sie eine gesunde Portion Neugier und Eigeninitiative mit.


Klingt das spannend für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Dr. Jan Hennig

Partner

+49 30 203907-0

jobs@gsk.de

Bereit für diese neue Perspektive?

Wenn wir Sie überzeugen konnten und Sie Teil unseres Teams werden möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt online bewerben
© GSK Stockmann 2021

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral