Pfeil
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Sie als:
Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Dispute Resolution
Bereich Legal
Hamburg

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Dispute Resolution

Sie haben Freude daran, unsere Mandanten umfassend in nationalen und internationalen Streitigkeiten zu beraten? Die Verhandlungssituation reizt Sie sowohl außergerichtlich als auch vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten? Sie möchten sich innerhalb eines wachsenden, starken und hochmotivierten Team weiterentwickeln und auf hohem Niveau eigenverantwortlich arbeiten?

Dann suchen wir Sie!

Gemeinsam mit dem Mitgliedern des Hamburger Dispute Teams arbeiten Sie in herausfordernden und spannenden Mandaten, dies nach Absprache auch gern außerhalb der Kanzleiräume mobil an einem Tag pro Woche oder mehr. Wir beraten alle Facetten zur Streitvermeidung und Streitbeilegung sowie bei Fragen der Rechtsdurchsetzung. Ihre Tätigkeit bietet zudem Berührungspunkte zum Vertragsrecht, IPR, Gesellschaftsrecht und allgemeinen Wirtschaftsrecht.

Idealerweise konnten Sie bereits 2 – 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Dispute Resolution sammeln. Dies ist jedoch kein Muss und wir heißen Sie auch als Berufseinsteiger willkommen. Ihr Profil runden zwei überdurchschnittliche Examina und sehr gute englische Sprachkenntnisse ab.

Bei uns werden Sie eine kollegiale, offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit vorfinden. Wir bieten Ihnen verschiedene Karrieremöglichkeiten, die zu Ihrer fachlichen, persönlichen und unternehmerischen Entwicklung passen. Mit einem weitreichenden Angebot an Seminaren und Workshops im Rahmen der GSK Academy fördern wir Ihre Entwicklung. Zusätzlich können Sie externe Seminare und Sprachkurse besuchen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Dr. Justus Jansen

Partner

+49 30 203907-0

jobs@gsk.de

Bereit für diese neue Perspektive?

Wenn wir Sie überzeugen konnten und Sie Teil unseres Teams werden möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt online bewerben
© GSK Stockmann 2021

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral