Pfeil
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Sie als:
Human Resources Manager (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden) mit Schwerpunkt Vertragsmanagement/Personalbetreuung
Bereich Business Services
Berlin

Human Resources Manager (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden) mit Schwerpunkt Vertragsmanagement/Personalbetreuung

Zur Unterstützung unseres Business Services Teams am Standort Berlin suchen wir Sie als Human Resources Manager (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden) mit Schwerpunkt Vertragsmanagement/Personalbetreuung.

Ihre Perspektive: Als Human Resources Manager sind Sie der Ansprechpartner für sämtliche personalrelevanten Themen eines fest definierten Betreuungsbereichs und einer direkten Berichtslinie an die HR-Leitung.

Das erwartet Sie:

  • Sie verantworten das komplette Spektrum der operativen Personalarbeit für einen festgelegten Betreuungsbereich (vom Arbeitsvertrag bis zum Arbeitszeugnis)
  • Sie setzen selbständig sämtliche Personalprozesse (Vertragsmanagement, Eintritte, Austritte, Versetzungen, Gehaltsüberprüfungs- und Bonusrunden etc.) um
  • Sie beraten eigenverantwortlich die Führungskräfte und Mitarbeiter Ihres Betreuungsbereichs zu sämtlichen personellen, arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen
  • Sie bereiten die Lohnbuchhaltung vor
  • Sie organisieren und übernehmen unsere HR-Projekte wie beispielsweise , Job-Rotation, Entsendung und Betriebliche Altersversorgung für GSK Stockmann


Das wünschen wir uns:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im vergleichbaren Aufgabengebiet vorweisen
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • Sie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus: Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Mit Ihnen gewinnen wir ein Organisationstalent
  • Sie haben sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie arbeiten mit tollen Kolleginnen und Kollegen und genießen ein freundliches Miteinander auf Augenhöhe
  • Ihre Arbeit bekommt die Wertschätzung, die sie verdient
  • Bei uns haben Sie eine sichere und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine Arbeitsatmosphäre, die von Offenheit, Hilfsbereitschaft und einer Open-Door-Policy geprägt ist
  • Sie haben 30 Tage Urlaub und zusätzlich am 24. und 31. Dezember frei
  • Sie haben flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit tageweise mobil zu arbeiten
  • Wir unterstützen Ihre Entwicklung mit Weiterbildungsmaßnahmen an unserer GSK Academy sowie externen Kursen
  • Sie profitieren von einer modernen Arbeitsumgebung und ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Sie können an kostenlosen Yoga-Kursen teilnehmen und bekommen Vergünstigungen im Fitnessstudio
  • In unserem Office gibt es leckeren Kaffee, Tee, Softdrinks, Obst und – wenn der Tag mal etwas länger wird – ein kleines Abendbuffet

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen. Klicken Sie auf “Jetzt online bewerben” und laden Sie Lebenslauf, Anschreiben und relevante Zeugnisse hoch.
_________________________________________________________________________

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Sollte Ihre Bewerbung uns überzeugen, laden wir Sie zu einem etwa einstündigen Interview ein. Wenn wir gegenseitig feststellen, dass wir zueinander passen könnten, folgt ein zweites Gespräch in unserem Berliner Büro, bei dem wir Ihnen Ihren – möglichen – zukünftigen Arbeitsplatz zeigen.

Haben Sie noch Fragen?

Sie sind noch nicht sicher, ob die Stelle zu Ihnen passt? Sie möchten mehr über die Arbeit im HR-Team erfahren? Rufen Sie einfach unter +49 30 203907-0 an und lassen sich mit Viviane Ullrich vom HR-Team verbinden.

Viviane Ullrich

HR Managerin

+49 30 203907-0

jobs@gsk.de

Bereit für diese neue Perspektive?

Wenn wir Sie überzeugen konnten und Sie Teil unseres Teams werden möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt online bewerben
© GSK Stockmann 2022

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral